Ihre transportable Zolper – Kunstsammlung

Werke des Künstlers Heinz Zolpers haben bereits Andy Warhol, Gerhard Schroeder, Udo Kier, Milva oder Ruth Maria Kubitschek begeistert. Sie befinden sich in vielen internationalen Museen und Privatsammlungen.

Da Kunst oft als eine  elitäre Sache verstanden wird , die sich nur die Reichen und Mächtigen erlauben können, war und ist für Zolper eine Demokratisierung von Kunst ein ganz besonderes Anliegen. Entsprechend entwickelte er seine Idee der tragbaren,  jederzeit verfügbaren Kunstsammlung seiner Werke.  Diese Idee setzte er mit einer Edition von Gemäldebuttons in die Tat um.

Entstanden sind bisher zehn verschiedene Buttons mit wunderbaren Darstellungen. Sie sind transportabel, jederzeit vorzeigbar, raumsparend und für jedeIn erschwinglich.

Transportable Zolper-Kunstsammlung

Transportable Zolper-Kunstsammlung. (c) Heinz Zolper

Lernen Sie das angenehme Gefühl kennen mit Kunstwerken hautnah zu leben und sich jederzeit daran zu erfreuen. Diese Buttons können wie ein Schmuckstück getragen werden. Darüber hinaus können Sie sich auch anlassbezogen selbst als Kunstsammler, Kunstfreundin ober Kunstfreund zu erkennen geben.

Die zehn limitierten Editionswerke  der Serie A sind jeweils rückseitig vom Künstler handsigniert. Erhältlich sind nur noch wenige Einzelexemplaren und vollständige Sätze. Preis jeweils 50 EUR. Heinz Zolper engagiert sich seit langem für Künstlerkollegen und Mitarbeiter seines Netzwerkes. In Zeiten der Corona-Pandemie gibt es die Chance auf die Künstler-Buttons gegen einen Unterstützungsbeitrag zur Künstlerförderung.

Mit einen Beitrag  ab jeweils 20 EUR kann ein Button freier Wahl bestellt werden; ab einem Beitrag von mindestens 200 EUR erhalten Sie die Gelegenheit die gesamte Sammlung  der Edition A mit 10 Werken zu erwerben.

Wenn Sie die Arbeit des Künstler-Netzwerkes von Heinz Zolper nur fördern möchten, ist selbstverständlich jeder Betrag ist willkommen. Alle Beiträge sind steuerbefreit. Ab einer Summe von jeweils 200 EUR  kann auf Wunsch die Zuwendungsbescheinigung einer gemeinnützigen Stiftung übersandt werden.

Anfragen bitte unter: z@lper.de

Mit Unterstützung von Artforum Culture Foundation und der Winter Stiftung Hamburg.